WIR IN BRÜHL-HEIDE
© WILHELM KOCH
Gallery Title: Photography by:
. . . op de Heed Zahlreiche Vereine ermöglichen Ihnen in unserem Stadtteil unterschiedlichste Aktivitäten. Daneben schafft es eine aktive Dorfgemeinschaft seit vielen Jahren, dass in jedem Jahr eine ganze Reihe von Veranstaltungen angeboten werden. Das Jahr beginnt mit der Jahreshauptversammlung im Januar, zu der alle Bewohner/innen von Brühl-Heide per Pressemitteilung eingeladen werden (wenn Sie in Brühl-Heide Ihren Wohnsitz haben, sind Sie automatisch Mitglied der Dorfgemeinschaft). An diesem Abend können Sie den aktuellen Vorstand der Dorfgemeinschaft kennen lernen. Sie erfahren, was im aktuellen Jahr geplant ist, wie die Aktivitäten im zurückliegenden Jahr abgelaufen sind und welche Themen das Dorf bewegt.  Ebenfalls zu Beginn des Jahres findet die Karnevalsitzung der Dorfgemeinschaft (im Folgenden DG) statt, die mit bekannten und weniger bekannten Künstler/innen ein buntes Programm auf die Bühne zaubert. Eintrittskarten dafür können Sie im Vorverkauf beim Dorffest oder/ und beim Adventmarkt erwerben oder telefonisch beim Vorsitzenden der DG reservieren. Der kleine, aber stets beliebte Rosenmontagszug gefällt kleinen und großen Jecken. Zuschauer/innen säumen die Straßen, und es ist immer wieder schön, wenn die Häuser entlang des Zugwegs bunt geschmückt sind. Fußgruppen und Karnevalswagen werden von Privatpersonen und von den Vereinen gestellt. Neue Zugteilnehmer/innen sollten sich im Vorfeld beim Vorstand der DG anmelden. Ein Teil des Wurfmaterials wird durch die zuvor stattfindende Haussammlung finanziert. Der dorfeigene Maibaum wird Ende April geschmückt und aufgestellt. Achten Sie bitte auf entsprechende Hinweise in der Presse, sowie in unseren Schaukästen. An einem Wochenende im Sommer (meist im September) findet unser Dorffest statt. An einem Wochenende stellen einige Heider Vereine gemeinsam mit dem Vorstand der DG ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Zu zivilen Preisen kann Man(n) und Frau einen unterhaltsamen Nachmittag mit den Kindern verbringen. Die vorherige Straßensammlung fließt in vollem Umfang in die Unterhaltung des Festes ein. Am Volkstrauertag findet eine Messe in der Heider Kirche zum Gedenken an die Verstorbenen der beiden Weltkriege statt. Anschließend legt der Vorstand der DG (in den letzten Jahren mit musikalischer Begleitung durch den Kirchenchor) einen Blumenschmuck am Heider Denkmal nieder. Im Herbst organisiert der Vorstand der DG den Martinszug. Auch diese Veranstaltung wird durch eine Haussammlung finanziert. Heider Kinder erhalten im Anschluss an den Zug einen kostenlosen Weckmann, und jedes Kind unter 15 Jahren bekommt im Rahmen der Sammlung ein kostenloses Los für die Martinsverlosung. Zusätzliche Lose können bei den Sammlerinnen gekauft werden. Der gemütliche, kleine Adventmarkt am ersten Adventsamstag  rundet das Jahresprogramm ab. An liebevoll dekorierten Buden werden neben Glühwein und Kakao, Waffeln und Reibekuchen auch selbst gebackene Plätzchen, Kunsthandwerkliches, Handarbeiten, sowie kommerzielle Produkte angeboten. Ein kleines Unterhaltungsprogramm sorgt für die vorweihnachtliche Untermalung. Neben diesen Veranstaltungen sammelt die DG einmal im Jahr für die Durchführung eines Seniorenfestes, sowie für die Gratulation anlässlich der runden Geburtstage der Seniorinnen und Senioren (80., 85. und ab dem 90.Geburtstag jährlich), sowie für die Jubelhochzeiten (Goldene, Diamantene und Eiserne Hochzeit). Hierzu ist der Vorstand der DG auf die Mithilfe aller Heider/innen angewiesen, denn aus Datenschutzgründen werden diese Daten nicht automatisch beim Vorstand gemeldet. Wer also weiß, wann ein Fest ins Haus steht, ist herzlich aufgefordert, den Vorstand zu informieren, damit er gratulieren kann. Zusätzlich gibt es Hinweise auf alle Veranstaltungen in der Presse, sowie in den örtlichen Schaukästen. Der Vorstand der Dorfgemeinschaft setzt sich aus ehrenamtlich tätigen Menschen zusammen. Er wird von Helferinnen und Helfern unterstützt, ohne deren Mithilfe die Vielzahl an Aufgaben nicht zu bewältigen wäre. In der Jahreshauptversammlung werden die Vorstandsmitglieder jeweils für drei Jahre gewählt. Indem Sie als Heider Bürger/in Mitglied der Dorfgemeinschaft sind, haben Sie automatisch ein Stimmrecht. Wenn Sie Lust haben, Heider Menschen kennenzulernen, sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl zu engagieren und/oder das Dorfleben aktiv mit zu gestalten, dann sprechen Sie den DG-Vorstand an! Zum Beispiel für: - Auf- und Abbauarbeiten bei Veranstaltungen - Brötchen schmieren, Verkauf von Essen oder Getränken - Planung und Gestaltung von Veranstaltungen - Durchführung der Straßensammlungen und vieles andere . . . Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen das Dorfleben ein wenig näher bringen konnte. Vielleicht trifft man sich bei den Heider Veranstaltungen.